Was ist die Mandantenanbindung?

Durch die Mandantenanbindung erhält der Mandant einen Zugang auf das System seines Steuerberaters. Dadurch kann der Mandant die Programme seines Steuerberaters ortsunabhängig mitnutzen. Der Mandant und der Steuerberater arbeiten in Echtzeit mit dem gleichen Datenbestand. Die Kanzlei hat die aktuelle Buchhaltung oder Löhne in Echtzeit verfügbar.

Welche Vorteile bietet der Mandanten-Server?

  • Es muss lokal keine Software installiert werden. Dadurch entfällt die Neuanschaffung von Hardware.
  • Automatische Einspielung von DATEV-Updates
  • Entfallen von Update-Kosten
  • Automatische Datensicherung
  • Existierender Virenschutz und Firewall
  • Da der Steuerberater und der Mandant mit demselben Datenbestand arbeiten, liegt immer der aktuelle Bearbeitungsstand vor. Zudem entfällt der Austausch von (unverschlüsselten)
    Dateien.
  • Professionelle Verwaltung durch die Schuh-
    Tronic IT GmbH (DATEV System- und Lösungspartner)
  • Mandanten haben nur Einblick in den eigenen Datenbestand.
Nach oben scrollen
Scroll to Top